Pétanque Verein "Red Boule" e.V. Bad Segeberg-Wahlstedt
Pétanque Verein "Red Boule" e.V.Bad Segeberg-Wahlstedt

Impressum

Verantwortlich:

Pétanque Verein "Red Boule" e.V.  Bad Segeberg-Wahlstedt

c/o 1. Vorsitzender
Wolfgang Harder
Ostpreußenstr. 1
23795 Bad Segeberg

Kontakt:
Telefon: 04551 82643

E-Mail: wolfgang.harder@redboule.de

Die Website und ihre Inhalte werden betreut von

 

Christina Lescow

 

Email: webmaster@redboule.de

 

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

 

Einige der Beiträge wurden aus den Weiten des Internets zusammengetragen. Soweit möglich wurden die dafür erforderlichen Genehmigungen eingeholt. Sollte trotz aller Gewissenhaftigkeit ein Fehler unterlaufen sein der in Richtung Urheberrechtsverletzung gehen sollte, bitte ich um eine Information an die o.a. Emailadresse.

Und noch etwas was nicht vergessen werden darf:

"Aufgrund der besseren Lesbarkeit wird in den Texten auf dieser Website der Einfachheit halber nur die männliche Form verwendet. Die weibliche Form ist selbstverständlich immer mit eingeschlossen."
 

Wir danken Nils Allwardt für das Foto, welches wir unter "Aktuelles" veröffentlichen durften.

Foto: Nils Allwardt, www.planetboule.de

 

Wir danken auch Sönke Peters, dem Erfinder von Archi, für die Erlaubnis, seine Zeichnungen auf unseren Seiten veröffentlichen zu dürfen, www.archi-gif.de

 

Und wir danken natürlich Pit Knorr für sein Entgegenkommen, was seine 10 Gebote für Leger und Tireure angeht.

Datenschutz

Datenschutzordnung des Pétanque-Vereins „Red Boule e.V. Bad Segeberg-Wahlstedt“

 

Beschlossen auf der Vorstandssitzung am 29. Mai 2018

 

1. EU-Datenschutzgrundverordnung

 

Mit Datum vom 25.05.2018 traten die Vorgaben aus der EU-Datenschutzgrundverordnung verbindlich in Kraft. Aufgrund der neuen Vorgaben sind wir dazu verpflichtet, Euch über unseren Umgang mit Euren Daten und Eure Ansprüche und Rechte zu informieren.

 

2. Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen kann ich mich wenden?

 

Verantwortliche Stelle ist der jeweilige Vorstand des Vereins und dieser vertreten durch den 1. Vorsitzenden. Ihr könnt ihn erreichen unter der Email-Adresse datenschutz@redboule.de

 

3. Welche Daten nutzen wir?

 

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir aufgrund eurer Beitrittserklärung in den Verein erheben.

Relevante personenbezogene Daten sind die Personalien (Name, Adresse, Geburtstag) sowie Telefonnummern, ggf. E-Mail-Adresse, auch Lizenznummern, Vereinszugehörigkeit, auch ggf. Kontoverbindungen.

 

Wir verarbeiten auch personenbezogene Daten, die wir aufgrund einer Anmeldung zu einer sportlichen Veranstaltung unseres Vereins erheben.

Die bei der Anmeldung zu von uns veranstalteten Turnieren und Vereinsmeisterschaften angegebenen personenbezogenen Daten werden gespeichert und zu Zwecken der Durchführung und Abwicklung der Veranstaltung und zu Zwecken der Medienberichterstattung genutzt. Das gilt auch für Fotos.

Mit der Anmeldung willigt der Teilnehmer in eine Speicherung der Daten zu diesem Zweck ein. Der Teilnehmer wird darauf hingewiesen, dass es sich bei der Veranstaltung um eine Sportveranstaltung handelt, an der ein öffentliches Interesse besteht und erkennt es als üblich an, dass Starterlisten und Teilnehmerergebnislisten in Medien veröffentlicht werden. Der Teilnehmer erklärt sich mit der Veröffentlichung seines Namens und Vornamens, ggflls. seines Vereins sowie der Bilder, auf denen er abgebildet ist, in allen berichtenden Printmedien (Teilnehmerliste, Ergebnisliste etc.) und in allen elektronischen Medien wie dem Internet einverstanden.

Um einem Beschluss der Jahreshauptversammlung 2017 entsprechen zu können, werden auch die Namen derer festgehalten, die jeweils an der stattfindenden Platzpflege teilnehmen.

Unser Provider 1&1 erhebt beim Besuch unserer Webseite Daten über deren Nutzung (z.B Zeitpunkt des Aufrusfs, angeklickte Seiten, IP-Adresse).

 

die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder Email-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per Email Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

4. Wofür verarbeiten wir die Daten und auf welcher Rechtsgrundlage?

 

Wir verarbeiten personenbezogene Daten zur Mitgliederverwaltung und um die sportlichen Belange sowie die Außendarstellung des Vereins abzuwickeln. Dabei nutzen wir auch die Möglichkeiten eines Webauftritts mit entsprechender Homepage. Die erforderlichen Arbeitsschritte erfolgen dabei im Einklang mit den Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

 

Für den Umgang mit Mitgliedsdaten im Verein ist in der Regel der Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO die maßgebliche Rechtsgrundlage. Soweit Ihr uns eine Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke erteilt habt, ist die Rechtmäßigkeit dieser Verarbeitung auf Basis der Einwilligung gegeben. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit ganz oder teilweise widerrufen werden. Dabei ist zu beachten, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen.

 

5. Wer bekommt die Daten?

 

Innerhalb des Vereins erhalten diejenigen Personen Zugriff auf die Mitgliedsdaten, die diese zur sportlichen und verwaltungsmäßigen Abwicklung brauchen. Grundsätzlich sind das zunächst die Vorstandsmitglieder.

Soweit erforderlich erhält der jeweilige Betreuer der Internetseite („Webmaster“) Teile der erfassten Daten (z.B. Name, Vorname, Spielergebnisse und vor allem auch Bilder) um die Internetseite jeweils zu aktualisieren.

 

Im Hinblick auf die Datenweitergabe an Empfänger außerhalb des Vereins ist zunächst zu sagen, dass wir Mitglied im Pétanque Verband Nord e.V. sind. Dieser übergeordnete Landesverband stellt z.B. die Spielerlizenzen aus, die erforderlich sind, um an Landesmeisterschaften, am Ligaspielbetrieb und an lizenzpflichtigen Turnieren teilzunehmen. Außerdem werden auch für Vereinsmitglieder ohne Lizenz Gebühren durch den Verband in Rechnung gestellt. (§ 4 der Finanzordnung des LV Nord). Zum Zwecke der Bestandserhebung werden dem LV Nord Name, Vorname, Wohnort und Geburtsdatum mitgeteilt. Der Landesverband Nord ergänzt diese Daten bei Lizenznehmern mit der Lizenznummer.

 

6. Wie lange werden meine Daten gespeichert?

 

Soweit erforderlich verarbeiten und speichern wir personenbezogene Daten für die Dauer der Vereinsmitgliedschaft. Bilder der Vorstandsvorsitzenden auf der Webseite mit der Angabe ihrer Tätigkeitsdauer und ihres Namens sind als Chronik vorgesehen und für dauerhaft angelegt.

Das gilt auch für die dort veröffentlichten Namen der Vereinsmeister und der Platzierten der jeweiligen Jahre.

 

Alle anderen Bilder und Daten auf der Webseite werden mit Jahresfrist gelöscht.

 

7. Welche Datenschutzrechte habe ich?

 

  • Das Recht auf Auskunft über die bei uns gespeicherten Daten (Art. 15 DSGVO)

  • Das Recht unrichtige Daten berichtigen zu lassen (Art. 16 DSGVO)

  • Das Recht Daten löschen zu lassen sofern kein Rechtsgrund zur weiteren Speicherung vorliegt (Art. 17 DSGVO)

  • Das Recht eine Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen. Dies bedeutet, dass die Daten zwar noch gespeichert werden, allerdings nur noch unter beschränkten Voraussetzungen (z.B. mit Einwilligung des Einzelnen oder zur Geltendmachung von Rechtsansprüchen) verarbeitet werden dürfen (Art. 18 DSGVO)

  • Das Recht auf Datenübertragbarkeit hinsichtlich aller Daten, welche der Teilnehmer uns bereitgestellt hat. Dies bedeutet, dass wir dem Teilnehmer diese Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen (Art. 20 DSGVO)

Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO i.Vm. § 19 BDSG.

 

8. Gibt es eine Pflicht zur Bereitstellung von Daten?

 

Im Rahmen einer angestrebten Vereinsmitgliedschaft müsst ihr diejenigen personenbezogenen Daten bereitstellen, die für die Aufnahme in den Verein, die Mitgliederverwaltung und die Abwicklung der sportlichen Belange erforderlich sind. Ohne die geforderten Daten sind wir gezwungen eine Mitgliedschaft abzulehnen.

 

9. Schlussbemerkung

 

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

Disclaimer

Haftung für Inhalte

 

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 Telemediengesetz (TMG) für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

 

Haftung für Links

 

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

 

Urheberrecht

 

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Solltet ihr trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pétanque Verein "Red Boule" e.V. Bad Segeberg - Wahlstedt