Pétanque Verein "Red Boule" e.V. Bad Segeberg-Wahlstedt
Pétanque Verein "Red Boule" e.V.Bad Segeberg-Wahlstedt

Wir schreiben das Jahr 2006....

Geburtshelfer des Pétanque Vereins „Red Boule“ war Manfred Ueck, der viel zu früh im Februar 2016 verstarb.

 

Er fuhr als Teilnehmer der Bad Segeberger Delegation 1996 zum European Peoples‘ Festival (EPF) in das kleine irische Städtchen Athlone und sollte die Stadt als Badmintonspieler vertreten.

 

Nebenbei lernte er dort das Boulespiel kennen und war davon so fasziniert, dass er nach Rückkehr in seinen Heimatort Wahlstedt mit Kleinanzeigen interessierte Mitspieler suchte.

 

Die fanden sich dann auch und es wurde zunächst auf einem kleinen Platz an der Schule in Wahlstedt gespielt. Diese Örtlichkeit platzte aber bald aus allen Nähten und man fand beim Tennisclub in Wahlstedt ein neues Domizil.

 

Mittlerweile spielten auch viele Bad Segeberger in Wahlstedt Boule und so wurde im Jahre 2003 der Verein „Red Boule Bad Segeberg/Wahlstedt“ gegründet.

 

Die ersten Kugelsätze wurden damals im heute noch existierenden legendären  Segeberger Laden von Gummi-Hamann gekauft.

 

Als sich dann 2006 durch glückliche Umstände die Möglichkeit ergab, von der Stadt Bad Segeberg ein Stück Land zu pachten, wurde nicht lange überlegt.

Ausschnitt aus der Segeberger Zeitung vom 29.06.2006
Bouleplatzbau2006.pdf
PDF-Dokument [1'011.1 KB]

Mit großen Baumaschinen und viel Eigenarbeit wurde damals ein Platz geschaffen, der aufgrund seiner Lage wohl seinesgleichen sucht.

Und deshalb ist es jetzt auch an der Zeit den Namen einer Person zu nennen,  die wesentlichen Anteil daran hatte, dass der Platz, wie er sich heute darstellt, in dieser Form überhaupt entstehen konnte.

 

Danke, Jürgen Braune, dass Du damals so viele Firmen und Personen überzeugen konntest,  dem Verein zu helfen.

 

Dann war es soweit: Eröffnung des neuen Platzes

am 09./10. September 2006.

 

Weitere Einzelheiten ergeben sich aus unserer Chronik.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pétanque Verein "Red Boule" e.V. Bad Segeberg - Wahlstedt