Pétanque Verein "Red Boule" e.V. Bad Segeberg-Wahlstedt
Pétanque Verein "Red Boule" e.V.Bad Segeberg-Wahlstedt

Pétanque Verein "Red Boule"e.V.                      Bad Segeberg-Wahlstedt

Herzlich Willkommen auf der offiziellen Homepage des Pétanque Vereins

"Red Boule" e.V. Bad Segeberg-Wahlstedt.

 

Hier findet ihr alles Wissenswerte rund um unsere Sportart und unseren Verein.

In Bad Segeberg entstand am Winklersgang/Ecke Kastanienweg - in Nachbarschaft zur Jugendherberge - im Jahr 2006 einer der größten und am schönsten gelegenen Bouleplätze Norddeutschlands.

Der in unmittelbarer Nähe zum Großen Segeberger See gelegene Platz ist nicht nur den 52 Vereinsmitgliedern (Stand: 01.10.2022) vorbehalten. Hier darf jeder mit seinen eigenen Kugeln spielen oder kann sich am gegenüberliegenden Minigolf-Kiosk Kugeln ausleihen.

In Deutschland hat sich Boule mittlerweile zu einem Breitensport entwickelt und wird von Menschen jeden Alters gespielt.

Aber was macht Boule so attraktiv? Denn auf den ersten Blick ist es doch ein merkwürdiges Spiel: Da werfen Leute Kugeln in den Dreck, um sie kurz darauf wieder aufzuheben und zu putzen.
Dabei versuchen sie, sich möglichst wenig zu bewegen und machen dabei auch noch mutwillig durch Herumscharren ihre Schuhe kaputt.

In den wenigsten Sportarten verbinden sich Geselligkeit und Wettkampf so eng wie beim Boule. Die Regeln sind einfach und verständlich.

Und es gibt kaum einen einfacheren und lustvolleren Weg,

www.archi-gif.de
  • den ganzen Alltagsstress einmal locker wegzuschütteln,
  • mit derart unterschiedlichen Menschen in Kontakt und in viele Gespräche zu kommen,
  • Sportliches zu treiben ohne gedresst und gestresst zu sein,
  • tote Plätze zu beleben
  • und auch: Freundschaften zu schließen                                       

In diesem Sinne: "Schönes Spiel!" oder "Allez les boules!"

Aktuelles

Manfred Ziesmann verstorben

Im Alter von 81 Jahren verstarb am 17. Januar nach langer Krankheit "Manni" Ziesmann.      Er war ein Urgestein des Vereins und langjähriges Vorstandsmitglied. Als Platzwart war ihm die Anlage besonders ans Herz gewachsen. Er fühlte sich immer für unseren Bouleplatz verantwortlich und pflegte "sein Baby" mit großer Leidenschaft. Er vertrat seine Meinung offen und ohne Umstände, hatte Ecken und Kanten und nahm kein Blatt vor den Mund.    Der Verein verliert einen aufrechten Menschen, der nicht nur in der Zeit seiner Vorstandsmitgliedschaft anspruchsvoll und fordernd war, wenn es um die Belange unseres Platzes ging.  Sein jahrzehntelanges ehrenamtliches Wirken und seine Arbeit im Vorstand werden uns immer in Erinnerung bleiben. Seiner Ehefrau Traude und seinen Angehörigen wünschen wir in dieser schweren Zeit die nötige Kraft.

Klick auf die Einladung um zu vergrößern.

Anmeldeliste unter        >>Spielbetrieb              >>Turniere                     >>DamenMaster

Druckversion | Sitemap
© Pétanque Verein "Red Boule" e.V. Bad Segeberg - Wahlstedt